Der Stechlin - Im Reich der klaren Seen

 

NDR/Studio Hamburg DocLights

Erstausstrahlung 2013 - 45 min -  Publikumspreis der sh:z 2013 beim GREEN SCREEN Festival in Eckernförde

Es sind Bilder, von denen man nicht genug bekommen kann: Blaue Seen, Wald umstanden, liebliche Buchten, wilde Einsamkeit. Der Blick endet doch meist an der Wasseroberfläche. Die Geheimnisse unter Wasser blieben bislang verborgen. Doch nicht in diesem Film. Im Grenzgebiet zwischen Brandenburg und Mecklenburg findet man Seen, deren Klarheit an Kristalle erinnern. Allen voran der Stechlin. Sonnenstrahlen spielen in vielen Metern Tiefe auf den Rücken der silbernen Barsche und in den Seegraswiesen. Die einmalige Klarheit des Wassers ermöglicht ganzjährige Tauchgänge und zeigt so die Bewohner und Jahreszeiten unter Wasser.